Mr. Proper Markeninfo

Meister Proper

Wie kaum ein anderer steht Meister Proper, der sympathische Muskelmann mit weißem T-Shirt und Glatze, für strahlende Sauberkeit und Hygiene. Seit über 45 Jahren ist er fester Bestandteil der deutschen Haushalte und bringt im Nu alles auf Hochglanz.

Die Produkte:
Die Mr. Proper WC-Steine mit 5 in 1-Wirkung stehen für Frische, Duft, Anti-Kalk-Wirkung, Glanz und Sauberkeit.
Die patentierte Formel sorgt für konsistente Frische und langanhaltenden Duft- auch zwischen dem Spülen.
Erhältlich sind die Mr. Proper WC-Steine jeweils als Starterkit und Nachfüllpack in den Sorten: Fresh Garden, Lemon & Lime, Lavendel & Rosmarin, Fresh Water & Mint und Blossoming Flower. Weiterhin gibt es noch ein Nachfüllpack mit drei verschiedenen Duftrichtungen – für mehr Abwechslung im Bad.

Mr. Proper Blogbeiträge

Meister Proper

Blogbeitrag von Familie tausendschoen

Familie tausendschoen testet den Meister Proper WC-Stein:

"Ich finde die Sorten hören sich alle toll an. Besonders Lavendel & Rosmarin .... ich liebe Lavendel.
 Aber auch die Sorte die wir bekommen haben duftet herrlich. Ganz leicht und blumig, aber nicht zu süß."

 

Zum Blog

Blogbeitrag von ossilinchenddtestet

osslilinchenddtestet sieht WC-Steine zwar kritisch, ist aber von dem Duft positiv überrascht:

"Ich bin eigentlich kein Fan von WC Einhängern, da ich sie optisch nicht schön finde und auch hygienisch nicht so toll. Dennoch habe ich den Stein in den letzten Wochen getestet. Er soll bei jedem Spülvorgang für Frischen Duft Sorgen, eine Anti Kalk Wirkung haben und für Glanz und Sauberkeit sorgen. Ab Tag drei hat man den angenehmen und frischen Duft mitbekommen. Allerdings eher, wenn man in der Nähe der Toilette ist."

 

Zum Blog

Blogbeitrag von Tanja´s Blog

Tanja ist begeistert vom langen und intensiven Duft von Meister Proper:

"Diesen Stein finde ich von der Reinigungsleistung sehr gut, der Duft gefällt mir auch, frisch und nicht so künstlich, also sehr angenehm blumig. Der WC-Stein hält vom Duft sehr lange. Passt auch perfekt am Beckenrand des WC´s."

 

Zum Blog